top of page

Tiny Forest Bildungskonzept kommt!

Tiny Forests sind kleine Waldökosysteme, die im städtischen Raum als Klimaanpassungsmaßnahme, zum Erhalt der Artenvielfalt und vor allem als Grüne Klassenzimmer für Schulen und Kitas dienen. Wir entwickeln ein Bildungskonzept, mit dem die Kinder den von ihnen gepflanzten Tiny Forest eigenständig im Jahresverlauf erforschen können. Durch das Projekt möchten wir junge Menschen wieder mehr mit der Natur in Verbindung bringen. Raus aus dem Klassenzimmer- Zurück zu den Wurzeln!


Die Vereine MIYA e.V., BiNE e.V und die HNE Eberswalde entwickeln gemeinsam ein Bildungskonzept, mit dem Schulklassen die von ihnen gepflanzten Tiny Forests erforschen und erleben können. Dadurch wird das Gefühl der Selbstwirksamkeit in den Kindern gestärkt und sie lernen auf spielerische Art und Weise Verantwortung für ihre Mitwelt zu übernehmen. Das Bildungspaket enthält:


1.) die Konzeptionierung einer Schulung für Lehrkräfte,

2.) ein Bildungsprogramm für 3. und 4. Klassen, das Spiele und Übungen im Tiny Forest enthält,

3.) Auftragskarten für das Monitoring in Kleingruppen inkl. Tiny Forest-Logbuch und

4.) 30 Materialboxen mit Bestimmungsbüchern für Insekten & Vögel, Mikroskope etc.

All das wird den Schulklassen, die einen Tiny Forest gepflanzt haben, dann gratis zur Verfügung gestellt!


Die Tiny Forests als sozio-ökologische Maßnahme im städtischen Raum erfreuen sich einer immer höheren Beliebtheit. Das ist gut, denn sie können ein ganzheitliches Instrument sein, um den Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen. Allerdings liegt ihr wahrer Wert vor allem darin, dass junge Menschen sich um sie kümmern und sie als Lern-und Erfahrungsraum aktiv nutzen. Es gibt bereits 9 Schulklassen, die mit uns in den letzten zwei Jahren einen Tiny Forest gepflanzt haben und es werden viele weitere dazu kommen. Der Bedarf ist also groß!


Das Projekt wird bereits von der Postcode-Lotterie gefördert. Darüber hinaus investieren viele Akteure jede Menge ehrenamtliche Zeit in die Umsetzung. Bald wird es eine Crowdfunding-Kampagne geben, die für die Akquise der letzten, fehlenden Mittel dienen wird.


Wir freuen uns jetzt schon, dieses Geschenk im Sommer diesen Jahres mit den Kindern und Lehrer*innen teilen zu können :)



Ein Kooperationsprojekt von:















102 views0 comments

Recent Posts

See All
bottom of page